1955 – Vom Anschluss bis zum Staatsvertrag – Todesmarsch

Zeitzeugin Grete Schurz berichtet darüber, wie sie als junges Mädchen den Todesmarsch ungarischer Jüdinnen und Juden beobachtet hat. Wie wirkt so ein Ereignis auf einen jungen Menschen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.